Über mich

elke jentschke ueber mich seite

PROFIL

Zertifizierte Heilpraktikerin, Yogalehrerin und Reflexologin mit Schwerpunkt auf  Atmung, Bewegung und Berührung.

Ich verfüge über vielseitige Erfahrungen in Einzel- und Gruppenarbeit und biete Workshops u.a. im Bereich Körper- / Selbstwahrnehmung und Reflexologie an.

BERUFSERFAHRUNG

HEILPRAKTIKERIN      —      Praxis Calandrellistraße

Ganzheitliche, energiemedizinische Ausrichtung mit Schwerpunkt auf Körperarbeit: Behandlung im Einzelsetting: u.a.Reflexzonenmassage, Workshops / Ideenwerkstätten zu Selbstwahrnehmung & Körperarbeit, Kurse zur Ausführung der Reflexzonenmassage

YOGALEHRERIN / THERAPEUTIN        —     Physiotherapie Geisler  —    und freie Räumlichkeiten

Gruppenunterricht: Fokus auf Körper / Selbstwahrnehmung, Elemente zur Entspannung, Muskeltraining, Atmung, Verbesserung der Beweglichkeit

Freie Selbsthilfegruppen (wie z.B. CFS Betroffene)  werden mit ganzheitlichem Training in ihrer Lebenssituation durch vielfältige Impulse unterstützt

REFLEXOLOGIN   —      Deutscher Reflexologenverein

Da die Berührung an Füßen, Händen und Ohren eine so besondere Wirkkraft haben kann, liegt mir diese  „einfache“ Arbeit besonders am Herzen. Ich bin Mitglied und zur Zeit 1. Vorsitzende im Deutschen Reflexologen Verein.

PFLEGEKRAFT            —       bei Cura Domo

Pflegekraft in der homosexuellen WG „Lebensort Vielfalt“: dort auch Yoga-Anleitung für Menschen mit Bewegungseinschränkungen, Sterbebegleitung, Angehörigenberatung

Mehrere Jahre intensive Ausbildungen bei verschiedenen Lehrerinnen und Lehrern, um in unterschiedlichsten Gebieten Kompetenzen zu erlangen. (u.a. Otto Richter: „Human Hologram“; Gisela Kissing: „Emotional Freedom Technique, EFT“)

Von 2003 bis 2007 habe ich bei Mario Freivogel eine Hatha-Yoga und Kundalini-Yoga Ausbildung absolviert und die Grundlagen des Qi Gong, Tai Chi und Shaolin Chi Kempo erlernt.

Übungsleiterlizenz beim Landessportbund seit 1983; seit 2018 zusätzlich Präventionstrainerin!

 

elke jentschke signatur